Informationen

Juli - Dressurwettbewerb in Topoľčianky

Juli - Dressurwettbewerb in Topoľčianky

Am 6. und 7. Juli 2024 fand auf dem Nationalgestüt das erste Dressurturnier dieses Jahres statt. Der Wettbewerb wurde auf den Niveaus "Z" bis "T" ausgetragen, einschließlich Aufgaben für junge Pferde und für Ponyreiter.

Aus dem bilateralen Treffen des Ministers für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung der Slowakischen Republik, Richard Takač, und des Landwirtschaftsministers der Tschechischen Republik, Marek Výborný

Aus dem bilateralen Treffen des Ministers für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung der Slowakischen Republik, Richard Takač, und des Landwirtschaftsministers der Tschechischen Republik, Marek VýbornýIm Rahmen des ersten Auslandsbesuchs auf der Ebene der Agrarminister empfing der Minister für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung der Slowakischen Republik, Richard Takač, am 1. Juli 2024, den Landwirtschaftsminister der Tschechischen Republik, Marek Výborny. Die Themen der gemeinsamen Gespräche waren vor allem die gemeinsame Agrarpolitik, die Einfuhr von Agrarrohstoffen aus der Ukraine, Probleme mit Großtieren und Abholzung der Wälder.

View the embedded image gallery online at:
https://11.nztopolcianky.sk/de/informationen#sigProIdea94cda1d1

 

Internationaler Gespannturnier wieder in Topoľčianky

Medzinárodné záprahové preteky opäť v Topoľčiankach

Internationaler Gespannturnier wieder in Topoľčianky

Vorletzter Wochenende in Juni fand nach mehreren Jahren im Nationalgestüt Topoľčianky wieder Internationaler Gespannturnier statt. Gleichzeitig dazu fanden auch Slowakischer Meisterschaften statt.

Wir haben in Topoľčianky mehr als 60 Gespänner aus fünf Europaländer ( Aut, CZE, HUN, POL, GER) wilkommen. Auf der 2* und 3* Niveau waren zusammen 10 geöffneten Kategorien, einschließlich Ein- und Zweigespänne für Ponys.

Vorauswahl der Hengste und Leistungsprüfungen von Stuten im Nationalgestüt Topoľčianky

Vorauswahl der Hengste und Leistungsprüfungen von Stuten im Nationalgestüt Topoľčianky

 Am 06.06.2024 fanden im Nationalgestüt Leistungsprüfungen von  2 Stuten der Rasse Huzulenpferd, 3 Stuten der Rasse Shagya-Araber und 3 Stuten der Rasse Lipizzaner im Besitz von NG Topoľčianky statt.

Maipreis des Nationalgestüts Topoľčianky 2024

Maipreis des Nationalgestüts Topoľčianky 2024

Am vorletzten Maiwochenende fand auf dem Gelände des Nationalgestüts Topoľčianky die erste der diesjährigen Sportveranstaltungen statt - das Mai-Parkour-Rennen Maipreis des Nationalgestüts Topoľčianky. Mehr als 120 Reiterpaare aus ganzer Slowakei und aus Tschechischen Republick kamen, um ihre Kräfte zu messen. Die Wettbewerbe waren von der ZM bis zur S - 130 cm ausgeschrieben. Im Rahmen dieser Veranstaltung fand auch eine der sechs Runden des Jungpferdekriteriums statt, das unter der Schirmherrschaft des Verbandes der Pferdezüchter in der Slowakei durchgeführt wird.

FRÜHLINGS BONITATION DER GESCHÜTZTEN UND ZUCHTFÄHIGEN PFERDE IM NATIONALGESTÜT "TOPOĽČIANKY", Š.P. 15.-16.05.2024

Jarná bonitácia

Die Selektionskommission für Zuchtpferde des Ministeriums für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung der Slowakischen Republik hat in den Tagen 15 - 16.05.2024 die Frühjahrsbonitierung der Pferde im Nationalgestüt "Topoľčianky" š.p. durchgeführt. Es wurden 8 Lipizzaner Hengste, 45 Zuchtstuten der Lipizzaner, 6 Shagya-Araber Hengste, 38 Zuchtstuten der Shagya-Araber, 6 Hengste der Rasse Huzulen, 32 Zuchtstuten der Rasse Huzulen, 2 Hengste in der Zucht der Rasse Slowakisches Warmblut inspiziert, 25 Zuchtstuten der Rasse Slowakisches Warmblut, 3 Englische Vollblutstuten, 2 Hengste der Rasse Arabisches Vollblut, 5 Stuten der Rasse Arabisches Vollblut, Jungpferde aller Rassen bis zum Alter von 3 Jahren, 39 Pferde in Ausbildung, 34 Sportpferde und 7 Rennpferde im Besitz von NŽ "Topoľčianky" š. p.

Tag der offenen Tür im Nationalgestüt Topoľčianky

Tag der offenen Tür im Nationalgestüt Topoľčianky

Der 1. Mai ist traditionell mit dem Tag der offenen Tür verbunden, der bei der breiten Öffentlichkeit äußerst beliebt ist. In diesem Jahr war es bereits der XXIV. Jahrgang zur Begrüßung der neuen Zuchtsaison, der sportlichen und touristischen Saison. Das angenehme, fast sommerliche Wetter lockte mehr als 15.000 Besucher an.

Besuch der Präsidentin der Slowakischen Republik Zuzana Čaputová im Nationalgestüt Topoľčianky

Besuch der Präsidentin der Slowakischen Republik Zuzana Čaputová im Nationalgestüt Topoľčianky

Am 17.4.2024 besuchte im Rahmen ihres Besuchs in Topoľčianky die Präsidentin der Slowakischen Republik Zuzana Čaputová das Nationalgestüt Topoľčianky und folgte damit der Tradition, die vom ersten tschechoslowakischen Präsidenten T.G. Masaryk begründet wurde, wie jeder der ehemaligen tschechoslowakischen und slowakischen Präsidenten das Nationalgestüt besuchte.

Fahrergespann-Seminar in Topoľčianky

Fahrergespann-Seminar in Topoľčianky

In den Tagen 5. bis 7.4.2024 fand auf dem Gelände der Rennbahn des Nationalgestüts Topoľčianky ein Fahrergespann-Seminar statt, organisiert von der Fahrergespannkommission des SJF in Zusammenarbeit mit dem Nationalgestüt.

Die Veranstaltung war für alle Fahrergespannreiter in der Slowakei offen, in den Kategorien Ein- und Zweispänner. Der Ausbilder war der erfahrene Trainer und Fahrergespannreiter Herr Ladislav Jirgala aus der Tschechischen Republik. Der Termin des Seminars wurde so geplant, dass die letzten Details vor Beginn der Sportsaison abgestimmt werden konnten.

Hufschmied-Seminar

Hufschmied-Seminar

Das Nationalgestüt "Topoľčianky" a.s. begrüßte vom 12. bis 13. April 2024 Hufschmiede aus der ganzen Slowakei zu einem Hufschmied-Seminar. An dem Seminar nahmen Mitglieder der Slowakischen Hufschmiede-Gilde sowie Hufschmiede des Nationalgestüts Topoľčianky teil. Das Thema des Seminars waren Fohlen und Haltungsfehler. Der Vortrag wurde von MVDr. Zdeněk Žert, CSc., gehalten, der am Freitag mit dem ersten theoretischen Vortrag über Haltungsfehler, Deformationen bei Fohlen und Möglichkeiten zu ihrer Lösung begann. Am Nachmittag fanden praktische Demonstrationen und die Behandlung von Deformationen bei Fohlen bis zu einem Jahr auf dem Zuchtgelände Breziny statt, das zur Aufzucht von Hengsten aller Rassen dient, die vom Nationalgestüt Topoľčianky gezüchtet werden. Nach Abschluss der praktischen Demonstration folgte ein gemeinsames Abendessen mit Diskussionen zum Thema Zusammenarbeit mit Hufschmieden.

Der schönste Kalender der Slowakei 2024

Der schönste Kalender der Slowakei 2024

Der Kalender " LIPIZZANER " des Nationalgestüts Topoľčianky wurde vom Nationalgestüt "Topoľčianky" a.s. anlässlich der Aufnahme der Lipizzanerzucht in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit der UNESCO unter dem Titel " Das Wissen um die Lipizzanerzucht " veröffentlicht. Die Illustrationen stammen vom Kunstmaler Marek Maest, der die Lipizzaner aus Topoľčianky diesmal mit  Bleistiftzeichnungen verewigt hat. Aus dieser Zusammenarbeit entstand ein eleganter 14-seitiger Wandkalender, den wir für den 32. Jahrgang des Wettbewerbs "Der schönste Kalender der Slowakei 2024" eingereicht haben. Das Ziel dieses Wettbewerbs ist die gesellschaftliche Betonung und Förderung eines bedeutenden kulturell-sozialen, informativen und künstlerisch wertvollen Produkts. Der Hauptveranstalter des Wettbewerbs ist der Klub der Fotopublizisten des Slowakischen Syndikats. Der Kalender "LIPIZZANER" des Nationalgestüts Topoľčianky 2024 konnte sich in der Kategorie "Firmenreproduktionen von Kunstwerken" auf dem schönen 3. Platz behaupten. Das Diplom für die Platzierung wurde bei der feierlichen Bewertung des Wettbewerbs und der Eröffnung der Ausstellung in der Staatlichen Wissenschaftlichen Bibliothek in Banská Bystrica überreicht. Anschließend wird die Ausstellung mit unserem Kalender auch durch Bibliotheken in der gesamten Slowakei wandern, Sie können aber noch die letzten Exemplare im Nationalgestüt Topoľčianky erwerben.

ZUCHTSEMINAR IN TOPOĽČIANKY

ZUCHTSEMINAR IN TOPOĽČIANKY

Am 2. März fand ein Zuchtseminar statt. Die Veranstalltung wurde durch die Anwesenheit von Privatzüchtern, Interessenten aus der ganzen Slowakei, sowie Mitgliedern der Polizeireiterabteilung aus Košice und Bratislava unterstützt.

Das Hauptthema des Seminars war die Gesetzgebung im Zusammenhang mit der Pferdezucht in der Praxis. Die Sitzung wurde von Ing. Emil Kovalčik, PhD., der Leiter vom Zuchtbuch und Marketing eröffnet. Er informierte die Teilnehmer über bevorstehenden Zucht-, Sport-, Kultur- und Gesellschaftveranstalltungen in der kommenden Saison 2024. Über die gesetzlichen Rahmenbedingungen der Pferdezucht informierte die Anwesenden Ing. Monika Ivančíková PhD., vom Zentrum Zuchtevidenz und Marketing.

KATALOG DER ZUCHTHENGSTE 2024

KATALOG DER ZUCHTHENGSTE 2024

KATALÓG

Das Nationalgestüt Topoľčianky hat für dem Jahr 2024 einen Katalog der Zuchthengste der Rassen Lipizzaner, Huzulenpferde, Shagya-araber und Vollblutaraber, die im Nationalgestüt und in der Slowakischen Landzucht tätig sind veröffentlicht.

Im Katalog finden Sie auch komplette Dienstleistungen im Bereich der Reproduktion, die das Nationalgestüt in seinem Besamungs und Reproduktionszentrum Krásny Majer anbietet.

Wir hoffen, dass die Informationen, die sie im Katalog finden, Ihnen bei der Auswahl des richtigen Hengstes für Ihre Stuten helfen und die Zuchthengstbesitzer ihren Kreis zufriedener Züchter erweitern. Es ist unser Ziel, dass seltene genetische Quellen in der erforderlichen Anzahl, einer günstigen Linien- und Familienrepräsentation erhalten bleiben, und gleichzeitig die Bioartenvielfalt erhalten bleibt.

 

Das Nationalgestüt hat seinen Veranstaltungskalender für 2024 veröffentlicht

Das Nationalgestüt hat seinen Veranstaltungskalender für 2024 veröffentlicht

Er ist wieder vollgepackt mit züchterischen, sportlichen und gesellschaftlichen Veranstaltungen.

Der Kalender beginnt schon Anfang März mit einem Züchterseminar, das sich mit den Rechtsvorschriften für die Pferdezucht in der Praxis und der Vorstellung der Zuchthengste für die nächste Zuchtsaison befasst. Weitere Zuchtveranstaltungen finden das ganze Jahr über statt, traditionell mit Zuchtbewertungen und Leistungsprüfungen im Frühjahr und Herbst.

Besuch des Ministers für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung der Slowakischen Republik

Besuch des Ministers für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung der Slowakischen RepublikDas Nationalgestüt "Topoľčianky" wurde zu Beginn des neuen Jahres vom Minister für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung Richard Takáč besucht. In Begleitung des Gestütsdirektors Michal Horný besichtigte er das historische Gebäude der Reithalle und die Pferderassen, die das Nationalgestüt seit 1921 züchtet. Der Besuch umfasste auch Vorführungen der Ausbildung von Jung- und Sportpferden in diesem Zentrum. Der Abteilungsleiter besuchte auch das Besamungs- und Reproduktionszentrum im Zentrum Krásny Majer, das das einzige seiner Art in der Slowakei ist und Reproduktionsdienstleistungen nicht nur für den Bedarf des Gestüts, sondern auch für Züchter in der Slowakei und im Ausland anbietet.

Mit dem neuen Jahr wurde das erste Fohlen geboren

Mit dem neuen Jahr wurde das erste Fohlen geboren

Die diesjährige Zuchtsaison im Nationalgestüt begann schon am 7. Januar.

An diesem Tag wurde in der Zuchtanlage Rybník das erste Fohlen geboren.

Es handelt sich um die edle Stute Tobrok IV-11, die sehr lebensfroh ist. Die Mutter des Fohlens ist die Shagya-Araberstute 826 O'Bajan V-4 und der Vater ist ein arabischer Vollbluthengst - Tobrok IV (Uzaar). Mehr als 80 Fohlen aller Rassen, die vom Nationalgestüt gezüchtet werden, sollen noch dieses Jahr im Gestüt geboren werden.

Offiziell wird das Gestüt seine Sport-, Tourismus- und Zuchtsaison am 1. Mai mit dem traditionellen Tag der offenen Tür eröffnen.

Nikolaus im Nationalgestüt Topoľčianky

Nikolaus im Nationalgestüt TopoľčiankyAuch dieses Jahr ließen sich die Kleinen die Ankunft des Nikolo im Nationalgestüt in Topoľčianky nicht entgehen. Schon traditionell ging ihm ein reichhaltiges Begleitprogramm voraus. Die größte Attraktion für die Zuschauer war jedoch die märchenhafte Geschichte, die sich in der zauberhaften Atmosphäre der nahenden Weihnachtsfeiertage direkt in der historischen Reithalle des Gestüts bis zur Ankunft des Nikolos selbst und seines Gefolges abspielte.

Besuch von Botschaftern

Besuch von Botschaftern

Am 14. November 2023 empfing das Nationalgestüt Topoľčianky die Botschafter der Länder, die an der Eintragung des Elements " Das Wissen um die Lipizzanerzucht " in die UNESCO-Liste zur Bewahrung des immateriellen Kulturerbes der Menschheit teilnahmen.

Leistungsprüfungen im Nationalgestüt Topoľčianky 26.10 2023

Leistungsprüfungen im Nationalgestüt Topoľčianky 26.10 2023

Am 26.10.2023 fanden im Nationalgestüt Leistungsprüfungen von Hengsten und Stuten aus genetischen Ressourcen statt, von denen 2 Hengste der Rasse Lipizzaner, 2 Hengste der Rasse Shagya-Araber, 2 Stuten der Rasse Shagya-Araber und 2 Stuten der Rasse Huzulenpferd im Besitz von NŽ Topoľčianky. MVDr. Oto Naď (für RVPS), Ing. Emil Kovalčík, PhD., Ing. Monika Ivančíková, PhD. und Miroslav Matúška.

Hubertus-Ritt im Nationalgestüt Topoľčianky

Hubertus-Ritt im Nationalgestüt Topoľčianky

Es ist zur Tradition geworden, dass das Nationalgestüt und der Slowakische Reitverband unter Beteiligung vieler Reitvereine die Sportsaison mit einem festlichen Hubertusritt abschließen. In diesem Jahr wurden die Teilnehmer von schönem Wetter mit ungewöhnlich hohen Temperaturen und romantischen Herbstfarben begleitet.